Bertelsmann210814_127

UFA Filmnächte 2015 wieder Publikumsmagnet

20.08.2015 – Die UFA Filmnächte 2015 in Berlin erweisen sich auch in ihrem fünften Jahr als Publikumsmagnet: Zum Start des dreitägigen Stummfilm-Festivals unter freiem Himmel in Berlins historischer Mitte können die Veranstalter – das internationale Medienunternehmen Bertelsmann und die führende deutsche Filmproduktionsgesellschaft UFA – weitgehend ausverkaufte Vorstellungen melden.

Als Auftaktfilm steht am Donnerstag die auf Tahiti gedrehte Südseeromanze „Tabu“ von Friedrich Wilhelm Murnau auf dem Programm – der letzte Film des Regisseurs vor dessen Unfalltod kurz vor der Premiere im Jahr 1931. Zu „Tabu“ spielt das UFA Filmorchester live vor der spektakulären Kulisse des Kolonnadenhofs der Museumsinsel eine Filmmusik, die von dem jungen Komponisten Florian C. Reithner im Auftrag von Bertelsmann und UFA eigens für diesen Anlass geschaffen wurde. In den Film führt der Schauspieler Joachim Król als Filmpate ein. Read more…

DSC_8023

UFA Filmnächte 2015 mit prominenten Paten

07.08.2015. Vom 20. bis zum 22. August präsentieren die UFA Filmnächte vor der spektakulären Kulisse des Kolonnadenhofs auf der historischen Museumsinsel in Berlin-Mitte erneut Meilensteine der Kinogeschichte mit musikalischer Live-Begleitung und unter freiem Himmel.

Auch in diesem Jahr  werden alle Filme von prominenten Paten aus der Filmbranche eingeführt. Read more…