Logo

Zukunftsorientierte Unternehmen stellen sich Strukturwandel

03.08.2016. EU-Projekt SWOPS stellt offenes Beratungsmodell für Personalverantwortliche zur Verfügung.

Unternehmen, die für die Zukunft gewappnet sein wollen, müssen sich dem Strukturwandel aktiv stellen. Das EU-weit durchgeführte Praxisprojekt SWOPS (der Begriff steht für Strukturwandel-orientiere Personalstrategie) hat zentrale Handlungsfelder ausgearbeitet und liefert ein praxisorientiertes Beratungs-Tool für kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) europaweit in Deutsch und Englisch. Das Tool führt wie ein Kompass durch einen Veränderungsprozess und ermöglicht eine erfolgreiche strukturwandel-, gender- und zukunftsorientierte Personalstrategie. Zentraler Aspekt von SWOPS war dabei die Untersuchung der Chancengleichheit bei der Besetzung von Entscheidungspositionen. Gerade für KMUs wird eine strukturwandelorientierte Personalstrategie entscheidend sein, da sie in stärkerem Maße mit den Folgen des demografischen Wandels und des akuten Fachkräftemangels zu kämpfen haben als größere Unternehmen oder Konzerne.

Read more…

Logo

Unternehmenserfolg mit Chancengleichheit

07.07.2016. Zwei Jahre lang begleitete das EU-Projekt SWOPS Geschäftsführer*innen und Führungskräfte von 16 kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) in Frankreich, Schweden, Österreich und Deutschland, um Chancengleichheit bei der Besetzung von Entscheidungspositionen in KMUs zu untersuchen und zu optimieren. Read more…