Joanna LumleyRankin

Das sind die Rose d’Or 2018 Nominierungen

12.07.2018. Unterhaltungsprogramme aus 13 Ländern sind für die renommierten Rose d’Or Awards nominiert, die am Donnerstag, 13. September, in Berlin im Rahmen einer festlichen Preisverleihung vergeben werden. Die 57. Ausgabe der Rose d’Or Awards wird von der Europäischen Rundfunkunion (European Broadcasting Union – EBU) organisiert.

Die 39 Nominierten in zehn Kategorien, produziert in Belgien, Brasilien, Kanada, der Tschechischen Republik, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Slowenien, Schweden, Großbritannien sowie den Vereinigten Staaten, und ausgestrahlt in vielen weiteren Ländern, stehen für beste internationale Fernseh- und Online-Unterhaltung.
Read more…