Stratepreis

Kinoprogrammpreise vergeben

09. 11. 2015. Zum 25. Mal werden heute Abend die Kinoprogrammpreise NRW verliehen. Die Film- und Medienstiftung NRW ehrt mit dieser Auszeichnung alljährlich Kinos, die mit profilierten Programmen und ihrer Auswahl an deutschen und europäischen Filmen sowie Kinder- und Jugendfilmen überzeugen.  Read more…

Iraqi Odyssey

Flucht und Migration im Filmherbst

09.11.2015. „Flucht und Migration“ bilden in diesem Jahr einen inhaltlichen Schwerpunkt im Filmherbst NRW. In ganz NRW beschäftigen sich Festivals und Filmreihen mit dem aktuellen Geschehen und seiner filmischen Verarbeitung. So werden bei zahlreichen Festivals Filme gezeigt, die sich mit dem Verlassen der Heimat oder dem Ankommen in der Fremde auseinandersetzen. Und der Film- und Kinokongress lädt am Dienstag Produzenten, Regisseure und Filmemacher zur Diskussion unter der Überschrift „Flucht und Migration im Film“. Read more…

Herbert Strate-Preis für Iris Berben

05.11.2015. Seit 2004 vergeben Film- und Medienstiftung NRW und HDF Kino den Herbert Strate-Preis an Menschen, die sich in besonderer Weise um den deutschen Film verdient gemacht haben. Mit ihrem Preis erinnern Filmstiftung NRW und HDF Kino e.V. an den Kinobetreiber Herbert Strate, den langjährigen Präsidenten der FFA und des Hauptverbands deutscher Filmtheater. Read more…

DSC_1499

5. Film- und Kinokongress NRW

27.10.2015. Am Montag, dem 9. und Dienstag, dem 10. November 2015, findet im Kölner Kunstverein zum fünften Mal der Film- und Kinokongress NRW statt. Seit 2011 werden gemeinsam mit der Branche die film­politischen Entwicklungen und die Perspektiven von Film und Kino in technologischer, ökonomischer und kreativer Hinsicht erörtert.  Read more…

Druck

Plattform für den digitalen Zukunftsdialog

13.03.2105. Das 27. Medienforum NRW findet 2015 vom Dienstag, 09. – Donnerstag, 11. Juni in Köln statt und bietet in Kooperation mit der ANGA COM und INTERACTIVE COLOGNE ein weiterentwickeltes kompaktes Kongressprogramm für die Medien-, Breitband- und Digitalbranchen.
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft eröffnet Medienforum NRW und ANGA COM in der Koelnmesse und setzt dabei den thematischen Auftakt für den ersten Kongresstag. Das Medienforum adressiert in seinen Veranstaltungen aktuelle Entwicklungen der digitalen Medienwelt, insbesondere die politische Diskussion über eine zukunftsfähige, konvergente Medienordnung. In Zusammenarbeit mit Interactive Cologne geht es in der IHK Köln um die fortgesetzte Transformation von Medieninhalten und Nutzungsformen, die Veränderung der Fernseh- und Filmlandschaft ebenso wie der gesellschaftlichen Kommunikation. Read more…