Concorde Home Entertainment und EuroVideo Medien

16.07.2018. Concorde Home Entertainment, ein Unternehmen der Tele München Gruppe, und EuroVideo Medien GmbH, ein Tochterunternehmen der jüngst von US-Schauspieler und Produzent Will Smith und Regisseur Marc Forster übernommenen TELEPOOL GmbH, setzen ihre langjährige Zusammenarbeit fort.

Damit wird EuroVideo weiterhin den physischen Vertrieb der kommenden Veröffentlichungen aus dem breiten Portfolio der Concorde Home Entertainment übernehmen, darunter auch Terry Gilliams neuestes Werk „The Man who killed Don Quixote“, das auf dem Münchner Filmfest seine Deutschlandpremiere feierte, sowie das dritte Kapitel des Actionhits „John Wick“ mit Keanu Reeves.

Read more…