FotoPK Web

International Games Week Berlin

01.04.2014  In einer Woche geht’s los! International Games Week Berlin 2014 / Vom 8. – 13. April 2014 zahlreiche Veranstaltungen rund um Games für Branche und Publikum.

Die Veranstalter der INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN 2014 und ihrer Einzelevents stellten heute im Rahmen einer Pressekonferenz das vielfältige Programm vor und lieferten Facts und Figures zum Gamesmarkt und seiner Bedeutung für Deutschland und Berlin.

Knapp 34 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Computer- und Videospiele. Die Branche hat nach Angaben des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) 1,82 Milliarden Euro im Jahr 2013 umgesetzt. Eine starke Branche, die sich mit einer neuen Konsolengeneration, neuen Spieletiteln, mit inhaltlich, technisch und optisch stark inszenierten Geschichten und mit plattformübergreifenden Spielerlebnissen weltweit auf Wachstumskurs befindet. Games sind längst ein etablierter und wachsender Bestandteil der globalen Entertainmentindustrie.

Die Ausführungen der GAMES WEEK Veranstalter machten deutlich, dass die über ein Dutzend Einzelveranstaltungen unter dem Dach der International Games Week Berlin 2014 nicht nur das Branchenpublikum, sondern gezielt auch eine interessierte Öffentlichkeit ansprechen.

Read more…

Crowd2

Opening Summit Games Week

14.03.2014 Opening Summit der INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN diskutiert Zukunft der internationalen Gamesindustrie / Google, Amazon, Reloaded Games, Koch Media, Ströer Digital Media über „Mainstream or no Stream“ / Iron Sky-Produzent und internationale Indie Games Entwickler über die Chancen einer unabhängigen Unterhaltungsindustrie

Berlin, 14. März 2014 – Die Entwicklung und Trends des weltweiten Gamesmarktes sind Thema des Eröffnungspanels der INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN 2014 (08.-13.04.2014) am Dienstagvormittag, 8. April. Hochkarätige Experten von Digitalunternehmen wie Google und Amazon, und prominente Vertreter der Independent Entertainment-Szene diskutieren beim Opening Summit, wie sich die Branche den Herausforderungen der sich verändernden Gameslandschaft stellt. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen nach der Monetarisierung von Games, der Rolle von Werbung und Branded Entertainment, Business Strategien der Entwickler und Publisher sowie Aussichten und Perspektiven einer unabhängigen Unterhaltungsindustrie. Mehr unter: www.gamesweekberlin.de

Read more…