050215_JE_2480

Florierender EFM 2015

13.02.2015.  BERLINALE 2015: GLANZVOLLE HÖHEPUNKTE, GROSSES STARAUFGEBOT, NEUENTDECKUNGEN UND EIN FLORIERENDER EUROPEAN FILM MARKET.

Die Berlinale und der European Film Market blicken auf erfolgreiche Festivaltage zurück. „Seit 65 Jahren vereint die Berlinale Publikum und Fachbesucher, um Film in all seinen Facetten – und inzwischen auch neuen Formaten – zu erleben. Die Internationalität des Festivals ist in diesem Jahr erneut gewachsen, das Festival ist zugleich fest in Berlin verankert. Die Stars kommen gerne zur Berlinale und schätzen den Filmenthusiasmus des hiesigen Publikums“, sagt Festivaldirektor Dieter Kosslick.

Read more…

EFM Industry Debates 2015

19.01.2015.  Online-Plattformen revolutionieren das chinesische Filmgeschäft, Produzenten als Selbstvermarkter und die Suche nach deutschen Dramaserien

Die EFM Industry Debates von Samstag, dem 7. bis Montag, dem 9. Februar diskutieren auch 2015 aktuelle Themen der Film- und Medienindustrie und spiegeln gleichzeitig die neuen Initiativen desEuropean Film Market wider: Die erste Industry Debate wirft ein Spotlight auf Asien, speziell auf den Mega-Markt China mit dem revolutionären Erfolg dortiger Online-Plattformen. In der zweiten Debate stehen Produzenten im Mittelpunkt, die ihre Erfahrungen mit der Selbstvermarktung von Filmen vorstellen. Die letzte Debate, die gleichzeitig Teil der neuen EFM-Plattform „Drama Series Days“ ist, nimmt den deutschen Serienmarkt ins Visier.

Bereits zum vierten Mal wird die Veranstaltung von der IFA, der globalen Leitmesse für Consumer und Home Electronics und dem Offiziellen Partner der EFM Industry Debates, präsentiert. Das dritte Panel zur deutschen Serienlandschaft findet überdies in Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW statt, die offizieller Partner der „Drama Series Days“ beim EFM ist.

Read more…

EFM2012 WEB

EFM 2015: Neue Initiativen

08.01.2015 Drama Series Days, EFM meets Dragon, EFM Startups und Producers Hub – Der EFM präsentiert sich 2015 mit vielen neuen Angeboten.

Als erster Filmmarkt des Jahres eröffnet der European Film Market (EFM) der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 5. bis 13. Februar 2015 das Filmjahr. Der EFM ist eine der bedeutendsten Plattformen für den internationalen Handel mit Filmrechten und audiovisuellem Inhalt und als erster Branchentreffpunkt des Jahres Kompass für die aktuellsten Entwicklungen. Die Ausstellungsflächen im Martin-Gropius-Bau und im Marriott Hotel am Potsdamer Platz sind bereits ausgebucht. Neue Initiativen wie die „Drama Series Days“, ein Asien-Spotlight mit „Bridging the Dragon“, eine Startup-Initiative, der Ausbau von „Meet the Docs“ und ein erweitertes Angebot für Produzenten bieten zusätzliche Möglichkeiten für Vernetzung und Business.

Read more…