Picture Tree in Cannes 2014

29.04.2014 Starkes Line-up beim Festival de Cannes 2014 / Einsame Auftragskiller, Muttersöhnchen, Sigmund Freud, depressive Vampire, mutige Widerstandskämpfer, gewalttätige Jugendliche – Picture Tree International präsentiert zahlreiche Neuheiten an der Croisette.

Das internationale Vertriebs- und Produktionsunternehmen Picture Tree International (PTI) reist mit vielen Neuheiten im Gepäck zum Festival de Cannes (14.-25. Mai 2014): Erstmals vorgestellt werden die gerade in Deutschland gestartete Komödie MISS SIXTY (R: Sigrid Hoerner) mit Iris Berben und Edgar Selge über eine 60jährige Molekularbiologin, die noch Mutter werden möchte, das polnische Historiendrama STONES FOR THE RAMPART (R: Robert Glinski), die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Aleksander Kaminski über drei junge Widerständler im von Nazideutschland besetzen Polen, die leise Komödie LOVELY LOUISE (R: Bettina Oberli) über einen 55jährigen Sohn, der noch bei seiner Mutter wohnt, die schräge deutsch-franzöische Komödie DIE EINSAMKEIT DES KILLERS VOR DEM SCHUSS (R: Florian Mischa Böder) mit Benno Fürmann und Mavie Hörbiger über einen Auftragsmörder, der nach acht Jahren zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt endlich einen Auftrag bekommt, die österreichische Vampirkomödie IM SCHATTEN DES SPIEGELS (R: David Ruehm) mit Tobias Moretti, Jeanette Hein und Dominic Oley über einen depressiven Vampir, der bei Sigmund Freud Hilfe sucht und schließlich das eindringliche Schweizer Drama CHRIEG (R: Simon Jaquemet) über den 15jährigen Matteo, der in eine Spirale der Gewalt gerät.

Read more…