Nach einer umfassenden Umstrukturierung, bei der die UFA sich von ihrer Labelstruktur verabschiedete und ihre sieben Produktionslabel in die drei Bereiche UFA Fiction, UFA Serial Drama und UFA Show & Factual zusammenfasste, verschrieb sich das Unternehmen auch noch einem kompletten Rebranding. Die Raute wich einer Wortmarke, die für alle Bereiche farblich individualisiert durchdekliniert wurde.

Steinbrenner Müller Kommunikation beriet die Abteilung Marketing und Kommunikation der UFA beim Rebrandingprozess sowie der Kommunikation des neuen Erscheinungsbildes.