RISE | Visual Effects Studios, eines der weltweit erfolgreichsten visual effects Unternehmen mit Sitz in Berlin, dessen Expertise international nachgefragt ist und das bereits visuelle Effekte für Filme und Filmfranchises wie Black Panther, Avengers – Age of Ultron, Captain America, Iron Man 3, Guardians of the Galaxy, The Man from U.N.C.L.E. oder Harry Potter aber auch Marvel´s Doctor Strange oder Tom Tykwers Cloud Atlas, Hologram of a King und aktuell Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer oder Babylon Berlin kreiert hat, gründet mit RISE PICTURES (RPX) eine eigene Produktionstochter. RISE | Visual Effects Studios erweitert sein Angebotsportfolio von high end visuellen Effekten damit auch um produzentische Leistungen.

Seit August 2016 verantwortet SteinbrennerMüller Kommunikation die Unternehmenskommunikation beider Unternehmen.