Talents_HAU
Unter dem Motto “The Nature of Relations” erforschte vom 13. – 18. Februar die inzwischen 14. Edition von Berlinale Talents die inneren Zusammenhänge der Filmwelt und probierte neue gemeinsame Arbeitsformen zwischen kreativen Filmschaffenden. Für 300 geladene Talente aus 78 Ländern und über 150 Experten aus der ganzen Welt, darunter Meryl Streep, Michael Ballhaus, Alex Gibney, Michel Franco, Lars Eidinger, Alba Rohrwacher, Thomas Vinterberg u.v.m., wurden die drei Spielstätten des HAU Hebbel am Ufer zum Mittelpunkt für interkulturellen Dialog, Networking und praktischen Austausch über neueste Filmtrends.
SteinbrennerMüller Kommunikation unterstützte das Presseteam von Berlinale Talents in der Presseansprache und bei der Journalisten- und Interviewbetreuung vor Ort.