KameraamBerg2

IDM Südtirol vergibt rund 1.5 Mio. Euro in zweiter Förderrunde 2018

19.06. 2018. In der zweiten von drei Förderrunden im Jahr vergab die Südtiroler Filmförderung an insgesamt 12 Projekte ein Gesamtfördervolumen in Höhe von 1.483.700,00 Euro. Read more…

07_Mann_Feuerstelle

WELCOME TO SODOM

19.06.2018. Rund 250.000 Tonnen ausrangierte Computer, Smartphones, Drucker und andere elektrische Geräte türmen sich zu einem riesigen Berg: Agbogbloshie – Accra, Ghana, ist eine der größten Elektro-Müllhalden der Welt. Read more…

Preise

DEUTSCHER SCHAUSPIELPREIS 2018: DIE NOMINIERTEN

15.06.2018. Die Jury des DEUTSCHEN SCHAUSPIELPREISES 2018, die Schauspielerinnen und Schauspieler Angelika Bartsch (Präsidentin), Uygar Tamer,
Victoria Trauttmansdorff, Gesine Cukrowski, Ann-Kathrin Kramer, Ulf Peter Schmitt und Christian Lex, hat nach Sichtung der relevanten deutschsprachigen Kino-, Fernsehfilme und Serien, die zwischen Januar 2017 und März 2018 zur Ausstrahlung kamen oder ihre Kinopremiere feierten, ihre Entscheidung gefällt: Read more…

Nicola Galliner_Leiterin_quer JFBB

Brandenburgs Verdienstorden für Nicola Galliner

13.07.2018. Im Rahmen einer Feierstunde in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg hat der Ministerpräsident des Landes Dr. Dietmar Woidke der langjährigen Leiterin des Jüdischen Filmfestivals Berlin & Brandenburg Nicola Galliner den Verdienstorden des Landes Brandenburg verliehen.

Read more…

Kishon_CH3_6 copy (3)

No fake Jews!

08.06.2018 Das Programm des 24. Jüdischen Filmfestivals Berlin & Brandenburg steht: Von starken Frauen, Ungehorsam, Trauer, Liebe und 70 Jahren Israel. Read more…

FOXTROT_®NFP marketing & distribution_Foto Giora Bejach_01

Einladung zur Pressevorführung des 24. JFFB

Das diesjährige 24. Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg findet vom 26. Juni – 05. Juli 2018 statt. Wir möchten Sie einladen, ausgesuchte Festivalbeiträge vorab in der Pressevorführung kennenzulernen am:

Donnerstag, 24. Mai 2018, 10.00 Uhr

Filmkunst 66

Bleibtreustraße 12, 10623 Berlin. Read more…

DSC_6057 (c) Grzegorz Karkoszka

15.000 Besucher*innen bei #gamesweekberlin

30.04.2018. #gamesweekberlin 2018 mit rund 15.000 Besucher*innen erfolgreich zu Ende gegangen.

Mit dem Games und Playful Media Festival A MAZE./Berlin ist am gestrigen Sonntagabend eine prall gefüllte #gamesweekberlin 2018 zu Ende gegangen. Sieben Tage lang vom 23.-29. April kamen rund 15.000 Besucherinnen und Besucher zu den mehr als zwölf Einzelevents unter dem Dach von Europas führender Kommunikations- und Networkingplattform rund um innovative Technologien, wirtschaftliche Trends und digitale Spielekultur. Fachbesucher*innen und Spielefans kamen dabei gleichermaßen auf Ihre Kosten.
Read more…

Amelie rennt

Südtirol gratuliert Amelie rennt zum Deutschen Filmpreis

27.04.2018. Heute wurde in Berlin im Palais am Funkturm der Deutsche Filmpreis vergeben. Amelie rennt, eine deutsch-südtirolerische Koproduktion der Münchner Lieblingsfilm und der Bozner helios sustainable films erhielt die Goldene Lola in der Kategorie „Bester Kinderfilm“. Read more…

DSC_1277 (c) Grzegorz Karkoszka

#gamesweekberlin erfolgreich eröffnet

24.04.2018. Gestern Abend wurde in Berlin die #gamesweekberlin vor 300 geladenen Gästen aus der Gamesbranche, aus Medien, Wirtschaft und Politik offiziell eröffnet. Im Rahmen der Opening Gala wurde erstmals der neugeschaffene MEDIENPREIS GAMES in vier Kategorien vergeben, der herausragende journalistische Arbeiten rund um das Thema Computer- und Videospiele ehrt. Read more…
gamefest2018_1600x1200

Game on beim Gamefest 2018

20.04.2018.Gemeinsamer Spielespaß beim Gamefest der #gamesweekberlin mit Multiplayer Turnieren, Live-Musik, Cosplayern und vielem mehr

Cosplayer, Multiplayer-Turniere, Live-Musik, Live-Gaming, Let’s Plays, Meet & Greet und vieles mehr erwartet Gamerinnen und Gamer am Freitag, 27. April (15-21 Uhr) und Samstag, 28. April (11-21 Uhr) beim Gamefest im Rahmen der #gamesweekberlin 2018. Auf drei Stockwerken können Spielefans gemeinsam daddeln, zocken, spielen. Von kreativen Indie-Titeln, Tabletop-Spielen bis hin zu VR- und Mobile-Games – viele neue und innovative Games stehen zum Ausprobieren mit Freunden oder der ganzen Familie bereit. Außerdem gibt es eine spezielle Retro-Lounge mit Exponaten aus dem Computerspielemuseum und Retro-Konsolen aus der Privatsammlung von René Meyer (Haus der Computerspiele) sowie größere Racing-Arcades und Dance Dance Revolution von GameOn. Das Gamefest ist für die ganze Familie geeignet; Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt.

Read more…