gamefest2018_1600x1200

Game on beim Gamefest 2018

20.04.2018.Gemeinsamer Spielespaß beim Gamefest der #gamesweekberlin mit Multiplayer Turnieren, Live-Musik, Cosplayern und vielem mehr

Cosplayer, Multiplayer-Turniere, Live-Musik, Live-Gaming, Let’s Plays, Meet & Greet und vieles mehr erwartet Gamerinnen und Gamer am Freitag, 27. April (15-21 Uhr) und Samstag, 28. April (11-21 Uhr) beim Gamefest im Rahmen der #gamesweekberlin 2018. Auf drei Stockwerken können Spielefans gemeinsam daddeln, zocken, spielen. Von kreativen Indie-Titeln, Tabletop-Spielen bis hin zu VR- und Mobile-Games – viele neue und innovative Games stehen zum Ausprobieren mit Freunden oder der ganzen Familie bereit. Außerdem gibt es eine spezielle Retro-Lounge mit Exponaten aus dem Computerspielemuseum und Retro-Konsolen aus der Privatsammlung von René Meyer (Haus der Computerspiele) sowie größere Racing-Arcades und Dance Dance Revolution von GameOn. Das Gamefest ist für die ganze Familie geeignet; Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt.

Read more…

FinalTouch3

ARRI und TRUE COLOURS vergeben Preise bei FINAL TOUCH

19.04.2018. Im Rahmen des Bolzano Film Festival Bozen fand vergangene Woche zum dritten Mal FINAL TOUCH: INTENSE FEEDBACK FROM EXPERTS,  die gemeinsame Initiative der Südtiroler Filmförderung und dem Filmfestival statt. Read more…

AG Kino fürs Web

AG Kino – Gilde startet Projekt „Grünes Kino“

19.04.2018. Nachhaltigkeit und Klimaschutz beim Kinobetrieb stehen im Fokus des jüngsten Projektes der AG Kino- Gilde e.V., das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und dem Umweltbundesamt (UBA) bis Ende 2019 gefördert wird. Read more…

animago award & conference 2017

animago Wettbewerb ist eröffnet!

17.04.2018.Der Wettbewerb für den animago AWARD 2018 ist eröffnet / Einreichschluss 30. Juni 2018

München, 17. April 2018. Es geht wieder los! Kreative aus der ganzen Welt sind erneut aufgerufen, ihre Arbeiten rund um 3D ANIMATION & STILL, VISUELLE EFFEKTE, VISUALISIERUNG und DESIGN für den internationalen Wettbewerb des animago AWARD 2018 unter www.animago.com einreichen. Insgesamt zwölf Kategorien, die alle Disziplinen des CGI (Computer Generated Imagery) abbilden, sind ausgeschrieben. Die Teilnahme ist kostenfrei und bis 30. Juni 2018 möglich. Die Preisverleihung findet am Donnerstagabend, 25.10.2018, im Rahmen von animago AWARD & CONFERENCE (25./26. Oktober 2018) im Münchener Kultur- und Veranstaltungszentrum Gasteig statt.

Read more…

DSC08083

#gamesweekberlin: Spielen erwünscht!

16.04.2018. #gamesweekberlin vom 23.-29. April 2018 erwartet rund 15.000 Besucher*innen

BERLIN, 16. April 2018. Berlin wird zur Spielehauptstadt: Rund 15.000 Besucher*innen werden zur #gamesweekberlin 2018 erwartet, die nächsten Montag, 23. April mit der Opening Gala und anschließender Verleihung des neugeschaffenen Medienpreis Games im Säälchen (Holzmarktstr. 25) in Berlin eröffnet wird. Zwölf Einzelveranstaltungen für die spielebegeisterte Öffentlichkeit und Vertreter*innen der Games-Branche gleichermaßen versammeln sich unter der Dachmarke, die unterschiedliche Aspekte, Themen und Zielgruppen der Branche verbindet.

Read more…

Foto Jasmin Knich

Jasmin Knich verstärkt SteinbrennerMüller

12.04.2018. Jasmin Knich ist ab sofort neue Senior-Projektmanagerin bei der Berliner Kommunikationsagentur SteinbrennerMüller. Sie kommt vom Entertainment Kombinat, wo sie die Presseabteilung aufbaute und langjährig leitete. Sie war dort insbesondere verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Pressekonzepten für die Herausbringung von Kinofilmen und Home Entertainment-Titeln sowie für die Eventplanung und Umsetzung u.a. von Galaveranstaltungen, Festivals, Premieren, Kinotouren etc. Zuvor war sie von 2006 – 2008 bei der Zoom Medienfabrik ebenfalls in der Kino-PR tätig. Insgesamt bringt Jasmin Knich die Erfahrung aus fast 20 Jahren PR mit. Bei SteinbrennerMüller Kommunikation wird sie die Agentur insbesondere in der Betreuung der PR-Etats im Bereich Festivals und Events unterstützen, aber auch Kunden bei der PR zur Produktion und Herausbringung ihrer Filmprojekte beraten.

Read more…

gamesweekberlin fürs Web

Pressekonferenz am 16. April

Einladung zur Pressekonferenz. Vom 23. bis 29. April ist Berlin das Zentrum der deutschen und internationalen Games-Branche. Eine Woche lang dreht sich bei der #gamesweekberlin 2018 (www.gamesweekberlin.comalles um Computer- und Videospiele. Das Angebot der mehr als zehn Events wendet sich an Fachbesucher*innen und die spielebegeisterte Öffentlichkeit gleichermaßen.

Wir möchten Sie zur Programmpressekonferenz der #gamesweekberlin 2018 herzlich einladen:

Datum: Montag, 16. April 2018, um 11 Uhr, Dauer ca. 1h
Ort: Dojo (4. OG), Holzmarktstr. 25, 10243 Berlin 

Teilnehmer*innen: 

  • Michael Liebe, #gamesweekberlin, Booster Space
  • Dr. Anna-Sarah Vielhaber und Ina Göring, Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Felix Falk, game – Verband der Deutschen Games-Branche

Ablauf:
11.00 Uhr: Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
11.05 Uhr: Vorstellung des Gesamtprojekts, Vorstellung aktueller Daten zur deutschen Games-Branche, Launch des neuen Gamesportals  ”Gamescapital Berlin”,  Vorstellung der Einzelevents, Highlights und Speaker
ca. 11.45 Uhr:  Q&A sowie Zeit für Einzelgespräche/Interviews

Außerdem anwesend für Rückfragen und Einzelgespräche: 
Veranstalter*innen von der Opening Gala, Medienpreis Game, QUO VADIS, A MAZE./Berlin, Womenize! Games und Tech, Unreal Fest Europe, German Esports Summit, Berlin Games Breakfast, APITs Day, Gamefest, Seitenquiz, The Wall 2061, Matchmaking Dinner, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Um Anmeldung bis Freitag, 13. April unter Angabe des Mediums für das Sie berichten wird per E-Mail (mail@steinbrennermueller.de) gebeten. 

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Kathrin Steinbrenner & Kristian Müller

SteinbrennerMüller Kommunikation
Telefon: 030 / 4737 2191
mail@steinbrennermueller.de
www.gamesweekberlin.com

Womenize-Key-Visuals-1920x1080

Womenize! auf zwei Tage ausgebaut

05.04.2018Womenize! Games und Tech, das Aktionsprogramm der #gamesweekberlin für Frauen in der Games- und Techbranche, wurde auf zwei Tage ausgebaut: Ein umfassendes englischsprachiges Konferenz- und Workshop-Programm sowie viele Möglichkeiten für Networking und Recruiting erwarten die Teilnehmer*innen am 24.-25. April im Säälchen in Berlin. Die Veranstaltung steht Teilnehmer*innen jedweden Genders offen.

Zahlreiche hochkarätige Sprecher*innen werden bei Womenize! Games und Tech erwartet: Read more…

Lena-Alter_DSC07652-(c)-Sandy-Kramer_web

Lena Alter verstärkt Booster Space

29.03.2018. Verstärkung im Management von Booster Space / Lena Alter seit 15. März neue COO bei den Machern der #gamesweekberli. 

Berlin, 28. März 2018. Booster Space, bekannt als Veranstalter der #gamesweekberlin, die vom 23.-29. April 2018 stattfindet, verstärkt sich im Führungsteam: Lena Alter ist ab sofort COO von Booster Space. In dieser Funktion ist die studierte Soziologin verantwortlich für die Koordination und Steuerung der unterschiedlichen Projekte, die Booster Space betreut und umsetzt. Dazu zählen die #gamesweekberlin, die VR Now Con & AwardsWomenize! Games und TechGame Cinema, der gamescom congress und viele mehr.

Lena Alter arbeitet seit 2012 in der Gamesbranche. Sie war für den Deutschen Computerspielepreis, für den ehemaligen Bundesverband G.A.M.E.Wargaming Europe SAS und Aruba Events tätig. Als Projektleiterin von Aruba Events verantwortete sie die Organisation von QUO VADIS – create.game.business, von RESPAWN, vom Deutschen Entwicklerpreis und vom gamescom congress.
Read more…

PSP_8966

INCONTRI #8, Einblick mit Ausblick in Südtirol

26.03.2018. Die Südtiroler Filmförderung IDM lud rund 80 Vertreterinnen und Vertreter der Film- und Fernsehbranche zur Konferenz INCONTRI #8 nach Schenna oberhalb von Meran. Neben ausgiebigen Möglichkeiten zum Networking erlebten die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ein so vielfältig wie hochkarätig besetztes Konferenzprogramm. Read more…