Studiocanal: Ein kleines Mädchen erobert die Welt!

17.02.2016 HEIDI startet mit beeindruckenden Zahlen in Frankreich und ist weltweit in fast alle Territorien verkauft. 

Nach einem exzellenten Kinostart in Deutschland am 10. Dezember letzten Jahres hat Alain Gsponers HEIDI am vergangenen Wochenende auch den französischen Kinomarkt mit überragendem Erfolg erobert: Das kleine Mädchen mit dem großen Herzen stieg mit 190.000 Besuchern am ersten Wochenende auf Anhieb in die Top 10 der französischen Kinocharts ein und steht mittlerweile bei über 260.000 Besuchern. HEIDI ihr ist damit einer der erfolgreichsten Starts eines deutschsprachigen Films in Frankreich gelungen.

Im deutschsprachigen Europa ist es HEIDI 10 Wochen nach Kinostart zudem gelungen die 1,75 Millionen Besucher Marke zu durchbrechen. HEIDI ist eine Produktion von Uli Putz und Jakob Claussen von Claussen+Putz Filmproduktion („Krabat“, „Jenseits der Stille“) sowie Lukas Hobi und Reto Schaerli von Zodiac Pictures („Stationspiraten“, „Achtung, fertig, WK!“) in Ko-Produktion mit STUDIOCANAL.Der Weltvertrieb von HEIDI liegt bei STUDIOCANAL, der Film wurde seit Februar 2015 in 45 Territorien weltweit verkauft und konnte in Ländern wie Portugal und den Vereinigten Arabischen Emiraten bereits erfolgreich starten. „Als deutsche Ko-Produzenten freuen wir uns sehr zu sehen, wie unsere kleine HEIDI auch außerhalb des deutschsprachigen Raums die Herzen der Kinogänger im Sturm erobert. Nach den überaus erfolgreichen Verkäufen in der Welt ist der Kinostart in Frankreich einmal mehr ein Zeichen dafür, dass deutschsprachige Produktionen international sehr erfolgreich vermarktet werden können“, so Kalle Friz, CEO von STUDIOCANAL Deutschland.„Mit Fatih Akins TSCHICK, den wir zusammen mit Marco Mehlitz und Lago Film produzieren, sowie Uli Limmers Produktion NEBEL IM AUGUST haben wir darüber hinaus den internationalen Verkauf für zwei weitere deutsche Produktionen auf dem diesjährigen EFM sehr erfolgreich starten können.“

Ausführliches Pressematerial zu allen drei Filmen finden Sie auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter
.facebook.com/Tschick.Film, zu TSCHICK auf facebook.com/heidi.film und unter heidi.studiocanal.de.

Weitere Informationen zu HEIDI finden Sie auf der offiziellen Homepage: presse.studiocanal.de

Bei Fragen oder Materialwünschen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner:

Pressekontakt PR-Agentur Unternehmenskommunikation:
SteinbrennerMüller Kommunikation
Dr. Kathrin Steinbrenner & Kristian Müller
Tel: 030 / 4737 219-1/-2
mail@steinbrennermueller.de

Pressekontakt Verleih:
STUDIOCANAL GmbH
Tel: 030 / 810 969 316
presse@studiocanal.de

Comments are closed.