Arthouse-Charts 2017 – LA LA LAND einsam an der Spitze

Damien Chazelles LA LA LAND dominiert die Jahrescharts 2017 und begeisterte über 500.000 Zuschauer in den deutschen Arthousekinos. Mit Oscar-Gewinner MOONLIGHT (Regie und Buch Barry Jenkins) folgt ein weiterer US-Titel auf Platz 2. Mit dem vom Publikum geliebten Dokumentarfilm WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier liegt ein nicht geförderter deutscher Film auf dem dritten Platz.

In den TOP 10 finden sich vier deutsche Produktionen: Neben WEIT sind dies der Berlinale-Wettbewerbsbeitrag WILDE MAUS (Buch und Regie: Josef Hader), Fatih Akins Golden Globe Gewinner AUS DEM NICHTS sowie PAULA – MEIN LEBEN SOLL EIN FEST SEIN (Regie: Christian Schwochow, Buch: Stephan Suschke).

84 Produktionen in den TOP 100 der Arthouse Charts kommen aus Deutschland (35) oder Europa (49). Mit einem durchschnittlichen Besuchermarktanteil von 60 % tragen die Filmkunsttheater maßgeblich zur Sichtbarkeit und zum Erfolg dieser Werke bei. 81 der Top-100-Filmen sahen die Mehrzahl der Besucher in den Arthousekinos, bei 19 Filmen lag der Anteil sogar bei über 80%. Rund ein Siebtel der deutschen Leinwände werden als Filmkunstleinwände geführt.

Generell können wir uns auch 2017 über eine anhaltend stabile Entwicklung freuen“, so Dr. Christian Bräuer, Vorsitzender des Filmkunstverbandes AG Kino – Gilde e.V. „Das Jahr hat gezeigt, dass die Arthousekinos unverändert für europäische und dabei natürlich zuvorderst deutsche Programmvielfalt stehen. Allerdings fehlen uns die wirklich zugkräftigen Filme. Nur durch sie gelingt es, Aufmerksamkeit auch auf kleinere Produktionen zu lenken, die einen höheren Publikumszuspruch verdienen.“

Politisch setzt sich der Verband daher für eine stärkere Qualitätsorientierung und einen Fokus der Förderung auf die Herausbringung von Filmen ein. „Innovative Verleihkonzepte und lokales Marketing gewinnen an Bedeutung. Hier sehen wir viel Potenzial. Die dafür erforderlichen Investitionen kann aber der mittelständisch strukturierte Arthousemarkt allein nicht stemmen“, so Bräuer. Die AG Kino – Gilde e.V. fordert daher einen Zukunftsfonds für Modernisierungen sowie eine strukturelle Förderung von Programmvielfalt nach französischem Vorbild.Bräuer: „Beides ist essenziell, um flächendeckend Kinos zu erhalten und weiterhin die Werke unabhängiger deutscher und europäischer Kreativer sichtbar zu machen.“

 TOP 20 ARTHOUSE FILME

1. La La Land (Damien Chazelle / Studiocanal)
2. Moonlight (Barry Jenkins / DCM Filmdistribution)
3. Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (DE) (Gwendolin Weisser & Patrick Allgaier / Filmagentinnen)
4. Lion – Der lange Weg nach Hause (Garth Davis / Universum Fim GmbH)
5. Manchester by the Sea (Kenneth Lonergan / UPI)
6. Wilde Maus (DE) (Josef Hader / Majestic Filmverleih)
7. Victoria & Abdul (Stephen Frears / UPI)
8. The Square (Ruben Östlund / Alamode Film)
9. Aus dem Nichts (DE) (Fatih Akin / Warner)
10. Paula–Mein Leben soll ein Fest sein(DE) (Christian Schwochow / Pandora Filmverleih)
11. In Zeiten des abnehmenden Lichts(DE) (Matti Geschonnek / X-Verleih)
12. The Party (Sally Potter / Weltkino)
13. Kundschafter des Friedens(DE) (Robert Thalheim (Majestic Filmverleih)
14. Der Wein und der Wind (Cédric Klapisch / Studiocanal)
15. Monsieur Pierre geht online (Stéphane Robelin / Neue Visionen)
16. Die andere Seite der Hoffnung (Aki Kaurismäki / Pandora Filmverleih)
17. ELLE (Paul Verhoeven / MFA+)
18. Der junge Karl Marx(DE) (Raoul Peck / Neue Visionen)
19. Die Blumen von Gestern(DE) (Chris Kraus / Piffl Medien GmbH)
20. Ein Dorf sieht schwarz (Julien Rambaldi /Prokino)

TOP 10 DEUTSCHE FILME

1. Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (DE) (Gwendolin Weisser & Patrick Allgaier / Filmagentinnen)
2. Wilde Maus (DE) (Josef Hader / Majestic Filmverleih)
3. Aus dem Nichts (DE) (Fatih Akin / Warner)
4. Paula – Mein Leben soll ein Fest sein (DE) (Christian Schwochow / Pandora Filmverleih)
5. In Zeiten des abnehmenden Lichts (DE) (Matti Geschonnek / X-Verleih)
6. Kundschafter des Friedens (DE) (Robert Thalheim (Majestic Filmverleih)
7. Der junge Karl Marx (DE) (Raoul Peck / Neue Visionen)
8. Die Blumen von Gestern (DE) (Chris Kraus / Piffl Medien GmbH)
9. Magical Mystery oder Die Rückkehr des Karl Schmidt (DE) (Arne Feldhusen / DCM Filmdistribution)
10. HappyEnd(DE) (Michael Haneke / X-Verleih)

TOP 5 DOKUMENTARFILME

1. Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (Gwendolin Weisser & Patrick Allgaier / Filmagentinnen)
2. Beuys (Andres Veiel / Piffl Medien GmbH)
3. Die Unsichtbaren (Claus Räfle / Tobis Film)
4. Kedi. Von Katzen und Menschen (Ceyda Torun / Weltkino)
5. Zwischen den Stühlen (Jakob Schmidt / Weltkino)

TOP 5 DEUTSCHE KINDERFILME

1. Bibi & Tina – Tohuwabohu total (Detlef Buck / DCM Filmditribution)
2. Ostwind – Aufbruch nach Ora (Katja von Garnier / Constantin Filmverleih)
3. Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen (Andreas Dresen / Constanin Filmverleih)
4. Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs (Christian Teede / Wild Bunch)
5. Wendy – Der Film (Dagmar Seume / SONY)

Foto copryight: Studiocanal

Comments are closed.