animago CONFERENCE mit Zoomania, GoT, Independence Day

06.10.2016. Internationale Animations- und VFX-Künstler von ZOOMANIA, INDEPENDENCE DAY: RESURGENCE, MANOU THE SWIFT, GAME OF THRONES, THE SHALLOWS und mehr referieren erstmals im Münchner Gasteig. Die digitale Medienproduktion kommt heutzutage ohne Animationen und visuelle Effekten (VFX) nicht mehr aus. Spektakuläre Explosionen, futuristische Welten, von einem realen Schauspieler nicht mehr zu unterscheidende 3D-Doubles sowie fantasievolle, zauberhafte oder furchterregende Charaktere – all das erschaffen Digital Artists mit dafür hochentwickelten Software-Programmen. Diese Kreativen und digitalen Künstler werden am 27. und 28. Oktober 2016 in München Einblick in ihre Arbeit geben. Die animago AWARD & CONFERENCE erwartet am neuen Standort im Münchner Gasteig und anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums hochkarätige, internationale Experten der Branche und in der ganzen Welt bekannte Postproduktionsstudios. 

Keynote-Sprecher der diesjährigen Konferenz sind unter anderem:

Animation & Visuelle Effekte
Adam Habib, Lead Camera and Staging Artist, Pixar Animation Studios, Kalifornien
Thema: The Audience’s Eye: Camera and Staging in Animated Filmmaking

Brandon Jarratt, General TD, Walt Disney Animation Studios, Kalifornien
Thema: The Art and Technology of “Zoomania”

Luis Guggenberger, Sr. Concept Artist, Industrial Light & Magic, England
Thema: Concept design for “Star Wars” and more

Kevin Spruce, Head of Animation, Framestore, England
Thema: Animating Creatures with Framestore

Thomas Zauner, CEO, ScanlineVFX, Deutschland
Thema: Making-of “The Shallows”

Juri Stanossek, VFX Supervisior, Mackevision Medien Design, Deutschland
Thema: The Visual Effects of “Gotthard“

Andrea Block und Christian Haas, CEOs, LUXX Studios, Deutschland
Thema: VFX for “Independence Day: Resurgence”

Visualisierung & Industrie
Detlef Müller (Director Creation Technologies) und Michael C. Müller (Manager Creation Technologies), adidas Group, Deutschland
Thema: Digital Creation at Adidas – Virtual Product Lifecycle from Design to Production

Matt Finke, Managing Director, loop light GmbH, Deutschland
Thema: Digital Production Tools & Workflows in Live Entertainment & Live Presentation “Perspective Tracking in Realtime”

Dominik Tarolli, Director for Global Business Development 3D Geodesign, Esri Kalifornien und Matthias Buehler, Founder, vrbn
Thema: Model Cities with the Tech behind “Independence Day: Resurgence”

Henning Westerwelle, Managing Director, INFECTED Postproduction, Deutschland
Thema: Case Study: Mercedes Benz – Backstage – how we created a fully digital music concert

Kanada zu Gast beim animago in Kooperation mit der Kanadischen Botschaft
Phil Cramer, Head of Animation & Animation Director, Digital Domain
Thema: Animation on Major VFX films: “Independence Day 2” vs. “Pixels” vs. “Deadpool”

Ian Dominic Kirby, Founder and Creative Director, The Sequence Group
Thema: Small companies big projects: How a 15 person team creates animations for Disney, Marvel and Microsoft

Tom Morrison, Lead Lighting Artist, Mr. X Inc.
Thema: Take me to Valhalla: A look into the VFX behind Vikings

20 Jahre animago AWARD: Jubiläumsempfang, Sketch Battle und Live-Band

Vor 20 Jahren hat das deutschsprachige Fachmagazin DIGITAL PRODUCTION den animago AWARD als Auszeichnung für Digital Artists aus allen Disziplinen der digitalen Medienproduktion ins Leben gerufen. Der animago ist heute international renommiert und gilt als einer der wichtigsten Wettbewerbe und Plattformen weltweit. Die Leistungen der Digital Artists werden einer erfahrenen Expertenjury präsentiert, von dieser honoriert und im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Für die Jubiläumsausgabe des animago AWARD wurden 1.076 Beiträge aus 58 Ländern eingereicht.Die festliche Preisverleihung am Donnerstagabend, 27. Oktober, wird mit einem Jubiläumsempfang vom Herausgeber der DIGITAL PRODUCTION (ATEC Business Information GmbH) eröffnet. Hauptsponsor für die Feierlichkeiten ist die Vogelsänger Studio GmbH & Co. KG. Das traditionsreiche Sketch Battle, gesponsert von Wacom, findet dieses Jahr im Rahmen des Jubiläumsempfangs statt. Passend zum neuen bayerischen Veranstaltungsstandort ist es die Aufgabe der Teilnehmer/innen, vor Publikum und unter Zeitdruck einen „Wolpertinger – der Mythos aus dem Bayerischen Wald, der in einem Fabelwesen bis zu fünf verschiedene Tiere vereint“ zu zeichnen.

Festlicher Höhepunkt des Abends ist die Verleihung der animago AWARDs. Das anschließende Get-together wird musikalisch von Natalie Elwood und ihrer Band Soul Junction begleitet, ein Musik-Projekt unterstützt von der Initiative Musik gGmbH und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Programm und Referenten: http://www.animago.com/conference/conference-2016/ 
Pressebereich: www.animago.com/presse
Presse-Akkreditierung und Conference-Tickets: www.animago.com/tickets

Pressekontakt:
SteinbrennerMüller Kommunikation
Dr. Kathrin Steinbrenner & Kristian Müller
Linienstr. 213 - 10119 Berlin

Comments are closed.