A MAZE. Neuer Name und Awards

11.11.2013  Neuer Name und neue Awards bei A MAZE.!

A MAZE. / Berlin 2014 – 3. Internationales Independent Video Games Festival. Nach zwei Jahren A MAZE. Indie Connect hat das Festival nun einen neuen Namen: A MAZE. / Berlin. A MAZE. / Berlin ist eine internationale Plattform für Independent Games, die es Profis und Kreativen aus unterschiedlichen Disziplinen ermöglicht, ihr Wissen und ihre Visionen auszutauschen, ihre Projekte vorzustellen, zu spielen und Kontakte für Kooperationen zu knüpfen. A MAZE. / Berlin findet vom 9. bis 11. April 2014 statt.

Ab dem 15. November 2013 bis 15. Februar 2014 können Games für die

A MAZE. Awards eingereicht werden. Weitere Informationen zur Einreichung und zum Kartenvorverkauf gibt es hier: www.amaze-berlin.de

2014 wird der A MAZE. Award in vier Kategorien vergeben: Mit den drei zusätzlichen Kategorien möchte A MAZE. die Spiele auszeichnen, die bei anderen Festivals normalerweise in keine Kategorie passen. Die internationale Jury sucht die Gewinner für folgende Kategorien aus:

* The Most Amazing Game Award (3000€)

Diesen Award erhält das beste Game des Festivals: hinsichtlich Spielverlauf, künstlerischen Aspekten, innovativem Charakter, Musik, Story und Interaktion. Die Auszeichnung ist für das Meisterwerk aller eingereichten Games bestimmt.

Der Award ist somit die Fortführung des A MAZE. Awards aus den beiden Vorjahren.

* Human Human Machine Award (1000€)

Diesen Award erhält das beste Game, das mit zwei oder mehreren Personen in einem Raum gespielt werden kann (local multiplayer) und ein digitales Element enthält. Rein analoge Games sind in dieser Kategorie nicht zugelassen.

* WTF! Award (1000€)

2014 wird A MAZE. auch einen Award für das Game verleihen, das am besten folgende Komponenten verkörpert: Kompromisslosigkeit, gewagte Avantgarde,

subversiven Spaß, provokativen Fortschritt. Dieser Award steht für Glitch, Punk und künstlerische Ansätze im Game.

Zusätzlich zu diesen drei Kategorien wird es 2014 auch einen Zuschauerpreis (Audience Award) geben. Der Gewinner wird von den Besuchern während des Festivals gewählt.

Thorsten S. Wiedemann, Festivaldirektor: “A MAZE. wurde 2008 gegründet. Die Idee dahinter war es, die Schnittstelle zwischen Games und Kunst zu erforschen. Jetzt würdigen wir die Games für das, was sie sind: eine Kunstform, ein Medium mit Autorschaft, eine intelligente Kommunikationsform, die durch den künstlerischen Einsatz von Interaktivität und Technologie, Wissen und Unterhaltung schaffen. Video Games sind das neue Punkrock.

A MAZE. / Berlin wird erneut eine einzigartige und zeitgemäße Auswahl der besten Independent Games aus der ganzen Welt zeigen. Im Mittelpunkt des Festivals steht der A MAZE. Award, der 2012 an Proteus (Ed Key, David Kanaga) und 2013 an Spaceteam (Henry Smith) ging. Diese beiden Games erhielten den “The Most Amazing Game Award”, da sie mit Konventionen gebrochen und gleichzeitig den Charakter von A MAZE. unterstrichen haben. Ich freue mich sehr auf die Einreichungen der internationalen Game Designer, die unsere Vision teilen.“

Informationen auf einen Blick:

Titel: A MAZE. / Berlin
Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben
Stadt: Berlin
Datum: 09. – 11. April 2014
Festival-Website: www.amaze-berlin.de
FB: www.facebook.com/amaze.festival
Twitter: @AMazeFest

Ermäßigte Tickets sind ab dem 15. November 2013 erhältlich.

Kontakt: Nike Wilhelms, nike.wilhelms@gmail.com, + 49 176 24704327

Comments are closed.