Lena Alter verstärkt Booster Space

29.03.2018. Verstärkung im Management von Booster Space / Lena Alter seit 15. März neue COO bei den Machern der #gamesweekberli. 

Berlin, 28. März 2018. Booster Space, bekannt als Veranstalter der #gamesweekberlin, die vom 23.-29. April 2018 stattfindet, verstärkt sich im Führungsteam: Lena Alter ist ab sofort COO von Booster Space. In dieser Funktion ist die studierte Soziologin verantwortlich für die Koordination und Steuerung der unterschiedlichen Projekte, die Booster Space betreut und umsetzt. Dazu zählen die #gamesweekberlin, die VR Now Con & AwardsWomenize! Games und TechGame Cinema, der gamescom congress und viele mehr.

Lena Alter arbeitet seit 2012 in der Gamesbranche. Sie war für den Deutschen Computerspielepreis, für den ehemaligen Bundesverband G.A.M.E.Wargaming Europe SAS und Aruba Events tätig. Als Projektleiterin von Aruba Events verantwortete sie die Organisation von QUO VADIS – create.game.business, von RESPAWN, vom Deutschen Entwicklerpreis und vom gamescom congress.
Read more…

INCONTRI #8, Einblick mit Ausblick in Südtirol

26.03.2018. Die Südtiroler Filmförderung IDM lud rund 80 Vertreterinnen und Vertreter der Film- und Fernsehbranche zur Konferenz INCONTRI #8 nach Schenna oberhalb von Meran. Neben ausgiebigen Möglichkeiten zum Networking erlebten die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ein so vielfältig wie hochkarätig besetztes Konferenzprogramm. Read more…

No Fake Jews!

26.03.2017. Die inzwischen 24. Ausgabe des Jüdischen Filmfestivals Berlin & Brandenburg (JFBB) findet vom 26. Juni bis 5. Juli unter dem Motto „No Fake Jews“ statt. Read more…

#gamesweekberlin vom 23.-29. April 2018

22.03.2018. Ende April ist Berlin erneut Mittelpunkt der deutschen und internationalen Spielebranche und Spielplatz für Gamingfans. Read more…

IDM Südtirol: rund 2,6 Mio. Euro in erster Förderrunde 2018

21.03.2018. In der ersten von drei Förderrunden im Jahr vergab die Südtiroler Filmförderung an insgesamt 14 Projekte ein Gesamtfördervolumen in Höhe von 2.591.700 Euro. In dieser Runde erhalten neun italienische Projekte, sieben davon aus Südtirol, vier weitere aus Deutschland sowie eines aus Belgien Förderung. Die mit Projektförderung unterstützten Projekte generieren insgesamt fast 100 Drehtage. Read more…

Fazit 2018: Serien bei der Berlinale erfolgreicher denn je

15.03.2018. Die Berlinale Series haben in ihrem vierten Jahr ihre erfolgreichste Edition mit über 3.000 verkauften Tickets und ausverkauften Sälen im Zoo Palast, der Spielstätte für Serienformate, gefeiert. Read more…